Unser Dirigent

 

Marcel Heis

 

Marcel Heis (1993*) ist in Scuol (GR) geboren und aufgewachsen. Bereits im Alter von elf Jahren erhielt er seinen ersten Posaunenunterricht. Nachdem er seine Lehre als Forstwart 2012 erfolgreich abgeschlossen hatte, beschloss er sein Hobby zum Beruf zu machen. Marcel studierte bei Markus Wüest an der Hochschule Luzern mit Hauptfach Posaune und schloss im Sommer 2019 mit dem Bachelor of Arts in Music ab. Seit Sommer 2020 erweitert er seine Fähigkeiten im Fach Blasmusikdirektion bei Christoph Rehli im Master of Arts ebenfalls an der Hochschule Luzern. Neben seinem Studium dirigiert Marcel seit Sommer 2020 den Musikverein Dallenwil. Zudem wirkte er bereits in diversen Projekten, unter anderem der Bläserphilharmonie Baden-Württemberg, des Zentralschweizer Jugendsinfonieorchesters und verschiedener Brassbands und Blasorchester mit.

Seit Januar 2020 ist er Dirigent des Musikverein Dallenwil (NW).